Logo

Cybersicherheitsstrategie 2016 - Was muss sich in Deutschland künftig verändern?

Das cybersec.lunch #1 am Dienstag, 14. Februar 2017

Im Oktober 2016 wurde die Cybersicherheitsstrategie der Bundesregierung vorgestellt. In der Diskussion mit Experten fragen wir nach, ob diese Strategie alles Notwendige beinhaltet um Deutschland zukunftsfähig zu machen. Sind die genannten Maßnahmen sinnvoll und ausreichend konkret? Was sollte im Wahljahr und danach getan werden, um die Strategie wirksam umzusetzen?

Sprecher:

Gerold Reichenbach, MdB, SPD, Mitglied im Innenausschuss und Stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss Digitale Agenda; Mitglied in den SPD-Bundestagsfraktionsarbeitsgruppen Inneres und Digitale Agenda (u.a.).

Dr. Ulf Buermeyer, LL.M., Richter am Landgericht Berlin, Strafrechtler und Verfassungsrechtler, Mitglied in diversen Vereinigungen zur Digitalisierung, (u.a.) dem Chaos Computer Club und Digiges.

Das cybersec.lunch wird unterstützt von der Bundesdruckerei.

Twittern Sie mit unter #cybersec